Musikverein Ulmen 1969 e.V.

Musik verbindet!



AKTUELLE INFORMATION 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

21.11.2021

Musikverein am Volkstrauertag 2021

Am Volkstrauertag gedachte die Stadt Ulmen den gefallenen Soldaten,
die durch Kriege starben und der Menschen, die durch Kriegshandlungen oder danach in Gefangenschaft geraten sind. Ebenso der Vertriebenen und Flüchtlinge die Ihr Leben verloren.
Mit einem Wortgottesdienst gestaltet von Diakon Puth, begann der
Volkstrauertag. Nach dem Wortgottesdienst wurden am Krieger Ehrendenkmal Kränze niedergelegt.
Die Bundeswehr, vertreten durch das Taktische Luftwafengeschwader 33 Büchel und deren Kommodore Oberst Thomas Schneider, VdK
Ulmen, vertreten durch Herrn Alois Keßeler sowie Vertreter der Stadt
Ulmen und Bürgermeister Alfred Steimers gedachten der Toten mit
Kränzen.
Das feierliche Gedenken wurde musikalisch umrahmt vom Musikverein Ulmen unter der Leitung von Maximilian Mohr.
Damit wurde ein Zeichen gegen das „Vergessen“ und eine Anteilnahme
für die Bürgerkriege unserer Tage mit ihren Opfern durch Terrorismus
und politischer Verfolgung gesetzt.
Ich danke allen, die an dieser Veranstaltung mitgewirkt haben.
Thomas Kerpen, Stadtbürgermeister
Quelle: Vulkanecho 46/2021



Zurück zur Übersicht